Sonett Kalklöser mit Zitronensäure
3,59 EUR
3,59 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
3,59 EUR pro Liter
3,59 EUR pro Liter
drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Gewicht: 1.000 kg
Hersteller:Sonett

Sonett Kalklöser mit Zitronensäure
 

Verwendungszweck

Entkalkt Ihre Spülmaschine, Waschmaschine, Kaffeemaschine, den Wasserkocher, Kochtöpfe, Armaturen, Fliesen und auch Ihre Toilette

Eigenschaften

  • Entfernt auch hartnäckige Kalkbeläge auf Fliesen, Waschbecken, Armaturen und in Toiletten
  • Duftneutral - ohne ätherische Öle
  • 100% biologisch abbaubar

Anwendung

  • Wenden Sie den Sonett Kalklöser überall dort an, wo stärkere Verkalkungen auftreten:

Anwendung unverdünnt - kalt

  • Wenden Sie den Sonett Kalklöser dort an, wo er nicht erhitzt werden kann (Fliesen, Armaturen, Toiletten), lassen Sie diesen je nach Kalkschicht einige Minuten einwirken und spülen Sie anschließend gründlkich mit klarem Wasser nach
Anwendung verdünnt - erhitzt
  • Möchten Sie den Kalklöser dort anwenden, wo er erhitzt werden kann (Kochtöpfe), geben Sie den Sonett Kalklöser zusammen mit etwas Wasser in den zu entkalkenden Gegenstand - durch das Erhitzen wirkt die Zitronensäure noch effektiver
Dosierung Wasserkocher
  • Geben Sie ca. 100 ml Sonett Kalklöser pro 0,5 l Wasser in den Wasserkocher und erwärmen Sie das Wasser. Einwirkzeit ca. 20-30 Minuten - anschließend bitte gut nachspülen.
Dosierung Kaffeemaschine
  • Geben Sie ca. 200 ml Kalklöser und 800 ml Wasser in den Wasservorratsbehälter der Waschmaschine. Entkalken Sie entsprechend der Gebrauchanleitung und lassen Sie anschließend so lange frisches Wasser durch die Maschine laufen, bis das Wasser klar ist.
Dosierung 4,5 kg Waschmaschine
  • Geben Sie einen Liter Kalklöser in den Hauptwaschgang mit 60 °C. Ohne Wäsche! Lassen Sie den Waschgang durchlaufen und reinigen Sie anschließend das Flusensieb.
Dosierung Geschirrspülmaschine
  • Geben Sie einen Liter Sonett Kalklöser in den Hauptwaschgang des längsten Spülgangs und lassen Sie das Programm bis zum Ende durchlaufen. Sie können hierbei Ihr Geschirr in der Spülmaschine lassen.

Produktdeklaration

Zitronensäure 15–30%, Pflanzlicher Alkohol(Äthanol) 5–15%, Wasser, gewirbelt ad 100%

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004

Aqua, Citric Acid, Alcohol

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe

Rohstoff für die Gewinnung von Zitronensäure sind die aus der Zuckerindustrie anfallenden Nebenprodukte wie Melasse. Beim Entkalkungsvorgang wirkt die Zitronensäure in ihrer allgemeinen Eigenschaft als Säure auf den ausgefallenen Kalkstein ein und löst diesen wieder auf unter Kohlendioxidentwicklung.

Technische Daten

Dichte: (20 °C) ca. 1,07 g / cm³
pH-Wert: (20 °C, 5 g / l H?O) ca. 3–4

Biologischer Abbau

Zitronensäure ist Bestandteil des pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismus und wird daher durch die in der Natur vorhandenen Mikroorganismen rasch und vollständig zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut.

Öko-Zertifizierung

Ecogarantie
CSE (Certified Sustainable Economics)
Vegan Society


Verpackung

Flaschen / Kanister: PE
Verschluss: PE / PP
Etikett: PE/PP
Umkarton: Recyclingmaterial 100%


 

Einordnung nach CLP-Verordnung

 
Symbole:   
 
Signalwort:   Achtung
 
Gefahrenhinweise:            
H319 Verursacht schwere Augenreizung
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar
 
Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang benutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlicher Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen
P501 Inhalt/Behälter gemäß lokalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuühren

Sicherheitsdatenblatt
 

 

Newsletter-Anmeldung: